!!ACHTUNG!!

Für den Trakt rot oben (Klasse 2A/B/C & 4A)

Freitag, den 25.09.2020, können wir keine Betreuung für diesen Trakt gewährleisten.

Es wird keine Mittagsverpflegung angeboten.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Alexander Richter

Leiter Freizeitbereich

 

Download
Elternbrief 27.08.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 201.8 KB

 

NEUIGKEITEN

 

Liebe Eltern,                                                                                                                                                                                                        27. August 2020

oben finden Sie den Elternbrief vom 27.08.2020 zum Herunterladen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Müller-Davidi   &   Richter

Schulleitung          Freizeitbereichsleiter

 

_______________________________________________________________________________

                                                                                                                                                                                                                               25. August 2020

Liebe Eltern,

eben erreichte mich die Nachricht, dass alle Fälle überprüft sind und die Tests allesamt negativ waren.

Die tatsächlich an Corona Erkrankten haben die Krankheit glücklicherweise überstanden und sind nun auch nicht mehr ansteckend.

Sie können ohne Einschränkung die Schule wieder besuchen.

Nur in wenigen Fällen wurde Quarantäne angeordnet. Diese Kinder müssen leider weiterhin zu Hause abwarten, bis diese Zeit abgelaufen ist. Wir hoffen und drücken die Daumen, dass auch bei diesen Kindern und ihren Familien alles gut ausgeht.

An dieser Stelle danke ich ausdrücklich nochmals herzlich allen Eltern, die sich in dieser Situation vorbildlich und umsichtig verhalten haben. Dadurch haben Sie nicht nur sich selbst, sondern die gesamte Schule vor weiteren Ansteckungen bewahrt.

 

Diese Nachricht wird auf die Homepage gestellt, geht über die SEB-Mitglieder an die Klassenelternschaften und wird auch im Eingangsbereich ausgehängt. So hoffen wir Sie alle bei wichtigen Neuigkeiten möglichst zügig zu erreichen.

Wir arbeiten daran, einen Emailverteiler für die gesamte Elternschaft zu erstellen. Das dauert aber noch ein bisschen, weil wir häufig keine aktuellen oder unleserliche Adressen haben – und es haben nicht alle eine Adresse.

Dann ist es gut, dass an der Schule zur Not immer ein aktueller Aushang für Information sorgt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Müller-Davidi      

Schulleitung        


Unsere Schule

Die Wilhelm-Hauff-Schule ist eine Grundschule und wurde im Jahr 1971 gegründet.
Im Jahr 2007 zog die Schule ins „Bildungszentrum West“ um. Sie befindet sich seither unter einem Dach mit dem städtischen Freizeitbereich der Schule, der Schulsozialarbeit  und der Stadtteilbibliothek. Außerdem unterhält  die Jugendmusikschule Proberäume für den Instrumentalunterricht.


Den Kindern unserer Schule steht daher ein umfangreiches Betreuungsangebot zur Verfügung und es ist ihnen jederzeit möglich, selbstständig und unkompliziert die Angebote der Jugendbücherei oder der Jugendmusikschule zu nutzen.
Im Schuljahr 2018/19 werden 290 Kinder in 13 Klassen unterrichtet. Ein Deutschkurs für Seiteneinsteiger sowie drei Vorlaufkurse ergänzen das Unterrichtsangebot.


Wir orientieren uns in unseren Unterrichtsinhalten und unseren Vermittlungsmethoden an den Bedürfnissen der Kinder. Sowohl der Bildungs- als auch der Erziehungsauftrag stehen im Mittelpunkt unserer Schulentwicklung. Die Schülerinnen und Schüler sollen selbstständig, gemäß ihrer individuellen Möglichkeiten in einem friedlichen Rahmen lernen und leben dürfen.